* Pegasos I * Pegasos II * efika * Mac mini * eMac * PowerMac * Powerbook * A1200 PPC * A4000 PPC *
User-Content
Buttons
Dokumentationen
Wallpaper
Comix
FunPics
Software
Hardware
Spiele
 
Info
Kontakt
 
Home
 
Stand: Sep. 2014
Neues
(28.09.2014)
Das 4. Meeting für alternative Betriebssysteme und Computer - 2015 bei Wolfsburg, findet vom 10. bis 12. April 2015, also eine Woche nach Ostern, am gewohnten Ort, dem Dorfgemeinschaftshaus in Flechtorf, statt.

(03.08.2014)
Fabien 'Fab' Coeurjoly hat mehrere Programm-Portierungen für MorphOS aktualisiert.
Es handelt sich um
UAE
MPlayer
und
SCummVM


(03.08.2014)
MorphOS 3.7 erschienen.
MorphOS 3.7 enthält in erster Linie einige Bugfixes und kleine Verbesserungen.

(20.06.2014)
Sharky-Shirts bietet heute und morgen am 21. Aug. 2014 eine Rabatt-Aktion mit Gratisversand an. Wer also ein T-Shirt mit MorphOS Motiv möchte - dies ist die Gelegenheit.

(25.05.2014)
Fotos vom 3. Meeting für alternative Betriebssysteme und Computer in Flechtorf, sind jetzt online.

(16.02.2014)
MorphOS 3.5 erschienen.
Nur 2 Monate nach der Version 3.4. ist gestern MorphOS 3.5 erschienen. Neu in MorphOS 3.5 sind in erster Linie die Unterstützung von PowerMacs der Modellreihe 7,2 (G5) und verbesserte Grafikfunktionen. Desweiteren wurden zahlreiche Bugs behoben.

(06.02.2014)
Nach jahrelangem Warten ist nun endlich eine neue Version des beliebten Musik-Trackers Digibooster erschienen. Die Version 3 von Digibooster ist für die Betriebssysteme MorphOS und AmigaOS 3 und 4.x erhältlich und ist über APC&TCP auf CD oder als Download-Version zu beziehen.
Digibooster 3 in der Download-Version kostet 59 Euro, in der CD-Version 69 Euro+Versand.

(27.01.2014)
Vom allseits beliebten Programm SnapIt ist die Version 1.3 erschienen. SnapIt ist ein komfortabel zu bedienendes Programm zum Erstellen von Bildschirmfotos (Screenshots). Die Neuerungen können dem Readme entnommen werden.
Die Version 1.3 setzt MorphOS 2.x, AROS or AmigaOS 4.1 voraus und benötigt MUI.

(27.01.2014)
Auch die Panelversion von ZoomIt hat ein Update erfahren und ist nun in der Version 1.1 erschienen. Voraussetzung MorphOS 3.2.
Die Neuerungen und die Installationanleitung können auch hier dem Readme entnommen werden.

(19.01.2014)
Auf der Webseite der Amiga-User Braunschweig, sind jetzt Fotos vom Retro-Meeting der ABBUC Regionalgruppe "RG MITTE" welches am Samstag, den 18. Januar 2014 in Wolfsburg statt fand, online.

(14.12.2013)
Heute ist MorphOS 3.4 erschienen.
Das MorphOS-Entwickler-Team ist stolz, die Veröffentlichung von MorphOS 3.4 bekannt geben zu können, welches schnellere R300-Grafiktreiber, verbesserte Videowiedergabe auf G5-Systemen, die Unterstützung nichtnativer Bildschirmauflösungen auf verschiedenen PowerBooks, einen Paßwortschutz für den Bildschirmschoner sowie zahlreiche Fehlerbereinigungen und sonstige Verbesserungen mit sich bringt. Eine Übersicht der enthaltenen Änderungen finden Sie in den MorphOS 3.4 Release Notes.

Es wird empfohlen vor dem Update einer vorhandenen Installation, auf jeden Fall die Installationsanleitung zu lesen.

(10.12.2013)
Fabien 'Fab' Coeurjolys Odessey Web Browser (OWB) für MorphOS, ist nun in der Version 1.21 erschienen.
OWB 1.21 basiert auf der Webkit-Version r155188 (Oktober 2013).

(18.09.2013)
MorphOS Version 3.3. erschienen.
Die Version 3.3 beinhaltet diverse Bugfixes und weitere Verbesserungen.
Eine Liste der Änderungen und Verbesserungen, finden Sie hier.

(17.09.2013)
Das 3. Meeting für alternative Betriebssysteme und Computer bei Wolfsburg, wird auf
das Wochenende vom 23.5 - 25.5. 2014 verlegt, da an dem ursprünglichen Termin bereits
die Retro-Börse in Oberhausen und die "Lange Nacht der Computerspiele" in Leipzig in stattfinden.

(01.09.2013)
Der Termin steht fest!
Von Freitag den 9. Mai bis Sonntag den 11. Mai 2014, veranstaltet der Amiga-Club
Braunschweig das 3. Computer-Meeting für alternative Betriebssysteme und Computer-
systeme im Dorfgemeinschaftshaus Flechtorf (bei Wolfsburg).
Der Eintritt ist frei, es wird aber um ein kleine Spende zur Finanzierung der Raummiete
gebeten.
Willkommen sind historische 8-Bit Rechner, ältere Konsolen, Amigas, Ataris, MorphOS-
Rechner und PPC-Macs, sowie X86er ausschließlich mit AROS.

(30.04.2013)
Fotos vom 2. Computer-Meeting für alternative Betriebssysteme und Computersysteme, welches vom Freitag, den 26. bis zum Sonntag, den 28. Sept. 2013 im Dorfgemeinschaftshaus Flechtorf (bei Wolfsburg) stattfand.

(05.04.2013)
Fabien 'Fab' Coeurjolys Odessey Web Browser (OWB) für MorphOS, ist nun in der Version 1.20 erschienen. OWB 1.20 basiert auf der Webkit-Version r144529 (Sept. 2013). Von OWB 1.20 gibt es allerdings diesmal weder Light- noch NoSVG-Variante.
Benutzer berichten über Probleme mit pcf Fonts im Zusammenhang mit OWB 1.20, auch funktioniert OWB 1.20, genau wie die Version 1.19, nicht mehr unter MorphOS 1.4.5.

Zusätzlich hat auch das Flash-Plugin ein Update bezüglich Video- und Audio-Erweiterungen erfahren. Da das Plugin Reggae verwendet, wird mindestens MorphOS 3.0 vorausgesetzt.
Diverse andere Flash-Anwendungen, funktionieren weiterhin nicht.

(05.04.2013)
Grzegorz 'Krashan' Kraszewski stellt das Update seiner MorphOS-Multimedia-Bibliothek Reggae auf die Version 3.1.7. zur Verfügung. Neben einer Aktualisierungen der Entwicklerunterlagen und Fehlerbereinigungen, bietet Version 3.1.7 folgende Neuerungen:

  • multimedia.class 55.5
    - Swedish and Turkish locale.
    - Added automatic conversions between video uncompressed formats for port connection.
    - Implemented MMA_Port_Forwarding, which allows to disable default forwarding provided by multimedia.class. Defaults to TRUE.

  • audio.output 52.9
    - Implemented MMA_Sound_Mute attribute.
    - Stream rewind at end of stream event is now done before end signals and messages are sent.
    - MMA_Sound_Volume may now be applied in NewObject().
    - Fixed a deadlock introduced in 52.6. It could happen when MMM_Play() encountered error or end of data in the first two buffers (40 msec).
    PlayerEndActions() was then executed and called SetAttrs() on object
    being still in MMM_Play(). Now PlayerEndActions() in this case is
    called after the command message is replied.
    - PlayerEndActions() does not set error to owner object when this error is MMERR_END_OF_DATA.

  • file.output 52.4
    - Fixed bug in MMA_MessageAtEnd(), wrong command has been set to the worker process.

  • clipboard.stream 51.1
    - New class for reading media data from the system clipboard.

  • gapless.filter 51.1
    - New audio filter providing functionality of gapless consecutive playback of multiple audio streams.


    (06.02.2013)
    Erneut hat Fabien 'Fab' Coeurjoly eine neue Version seines Odessey Web Browser (OWB) für MorphOS veröffentlicht. Die aktuelle Versionsnummer ist 1.19.

    (15.12.2012)
    Fabien 'Fab' Coeurjoly hat eine neue Version seines YouTube-HTML5-Konverter-Javaskriptsfür OWB bereit gestellt.

    (22.10.2012)
    Hier gibts Fotos vom Amiga Meeting Nord, vom 19. bis 21. Oktober 2012 im Hotel Tanneneck in Bad Bramstedt.

    (14.10.2012)
    Neue SDL-Version erschienen. Die Version 15.6 für PPC-MorphOS liegt jetzt im Aminet zum Download bereit.
    Für diese SDL-Version werden mindestens MorphOS 2 or MorphOS 1 mit Update Pack #1 benötigt.
    Die Version 15.6 enthält in erster Linie AHI-Bugfixes.

    (10.10.2012)
    Vom Freitag, den 26. bis zum Sonntag, den 28. Sept. 2013, veranstaltet der Amiga-Club Braunschweig im Dorfgemeinschaftshaus Flechtorf (bei Wolfsburg), Alte Braunschweiger Str. 21, sein 2. Computer-Meeting für alternative Betriebssysteme und Computersysteme.

    (21.09.2012)
    Die ersten Fotos von der 3. Veranstaltung Geit@home 2012 sind jetzt online.

    21.07.2012)
    Die Anmeldung zum Amiga-Meeting Nord vom 19. bis 21. Oktober 2012 in Bad Bramstedt ist nun freigeschaltet.

    (17.07.2012)
    Pack Ultimate für MorphOS 3.1 erschienen. Pack Ultimate 3.1 enthält eine vorkonfigurierte Sammlung von Programmen, Spielen und Emulatoren. Voraussetzung für die Installation, ist ein frisch installiertes MorphOS 3.1.

    (17.07.2012)
    Hollywood Player 5.1 für Android erschienen.
    Pressemitteilung: Airsoft Softwair freut sich bekanntgeben zu können, daß Hollywood jetzt auch Android-Geräte (ARM) unterstützt. Damit ist es jetzt erstmals für jedermann möglich, Hollywood-Applets auch auf Smartphones und Tablet-PCs zu starten! Alles, was Sie dazu benötigen ist der Hollywood Player für Android, der ab sofort kostenlos auf Google Play zum Download bereit steht.
    Auch Hollywood und der Hollywood Designer haben mittlerweile ein Update erfahren, desweiteren wurde das CubicIDE-Addon Hollywood for Cubic für die neue Hollywood-Version angepaßt.

    (17.07.2012)
    Nicolas "Henes" Sallin hat ein Update für seine MorphOS-Version von Amirc herausgebracht. Amirc erscheint nun in der Version 3.6.1 und beinhaltet einige Fehlerbereinigungen beim DCC. Desweiteren wurde die bisher verwendete MUI-Klasse NList durch morphos-eigene MUI-Klassenfunktionen ersetzt. NList wird nur noch auf Wunsch des Benutzers eingesetzt, der Paramter "UseOldStyleLists" hat keine Funktion mehr.

    (08.07.2012)
    Die ersten Fotos von der 2. Veranstaltung Geit@home 2012 sind schon online.

    (08.07.2012)
    Heute ist MorphOS 3.1 erschienen.
    MorphOS 3.1 enthält einige kleine Verbesserungen und in erster Line Bugfixes. Es wird empfohlen vor dem Update einer vorhandenen Installation, auf jeden Fall die Installations- anleitung zu lesen.

    (07.07.2012)
    Zum Meeting Geit at Home hat Guide 'Geit' Mersmann, die Unterstützung von iBooks für die Version 3.2 von MorphOS angekündigt. Welche Modellrevisionen direkt unterstützt werden, steht allerdings noch nicht fest.

    (25.06.2012)
    Das Amiga-Meeting Nord, findet dies Jahr vom Freitag, den 19. Oktober 2012 bis Sonntag, den 21.Oktober 2012 im Hotel Tanneneck in Bad Bramstedt statt. Die Anmeldeseite wird in den nächsten Tagen freigeschaltet. Die Teilnahmegebühr beträgt auf 86 EUR bei Vollteinahme und 46 bei Halbteilnahme.

    (24.06.2012)
    Hier finden Sie eine Übersicht über die neuen Funktionen in MorphOS 3.0.

    (24.06.2012)
    Der von Leif Salomonsson portierte NTFS filesystem handler unterstützt jetzt auch schreiben und Partitionen größer 1TB.
    Zusätzlich benötigt wird die filesysbox.library und mindestens MorphOS 2.5.

    (24.06.2012)
    Die Version 1.0 (2012.04.18) des Multimedia-Abspielprogramm MPlayer wurde aktualisiert. Die Aktualisierungen betreffen die Codecs und Bibliotheken des Programms.

    (11.06.2012)
    Nach einem halben Jahr, hat Fabien 'Fab' Coeurjoly die Version 1.17 seines Odessey Web Browser (OWB) für MorphOS veröffentlicht. Eine Light- und eine NoSVG-Version sind noch nicht erschienen, dafür hat das Flash-PlugIn ein Update auf die Version 1.3 erfahren.
    Die Version 1.3 wird explizit für die OWB-Version benötigt, die mit dem MorphOS 3 iso installiert wurde und hat noch kleinere Fehler, die zum Programmabsturz führen können.
    Wer Probleme mit der Version 1.3 hat, sollte die OWB-Version vom MorphOS 3.0 iso durch die OWB 1.17 Version von Fabs Webseite ersetzen und weiterhin die Flash-Plugin Version 1.2 verwenden.

    (10.06.2012)
    Auf seiner Webseite gibt Guido 'geit' Mersmann Tips zum Optimieren von MorphOS-Systemen.

    (08.06.2012)
    Heute ist MorphOS 3.0 erschienen.
    MorphOS 3.0 Unterstützt neben eMac, Mac mini G4, Pegasos 1 & 2,zum ersten mal das Apple PowerBook G4.
    Aus Anlaß des Erscheinens von MorphOS 3.0, ändert sich die Preisstruktur von MorphOS. Die Lizenz für ein PowerBook G4 kostet 111,11 Euro, während sie für den eMac, Mac mini G4, Pegasos I, Pegasos II or PowerMac G4 79 Euro sinkt und für das Efika PPC sogar auf 49 Euro.

    (08.06.2012)
    Auch Guillaume 'Yomgui' Roguez Python-Portierung, sowie die darauf basierende Versionsverwaltung Mercurial haben ein Update erfahren.

    (27.05.2012)
    Auch dieses Jahr wird es wieder in Braunschweig ein Treffen geben, das sich mit Atari, Amiga und andere Rechnern mit m68k CPU beschäftigt. Dieses Jahr allerdings wieder an einem neuen Standort, dem neu gegründetem Hackerspace Stratum 0.
    Angesprochen fühlen sollten sich mindestens alle Motorola 68k-CPU Nerds. Gerne gesehen werden natürlich auch Acorn Archimedes und sonstige Geeks, die Spaß an alter Hardware haben. Wie sich in der Vergangenheit gezeigt hat kommt des Themas zum trotz doch auch einiges an Fremdhardware zusammen. Wir sind so offen und lassen auch diese zu wobei der Fokus natürlich weiterhin auf m68k bleiben wird.

    Wann und Wo?
    06. - 08.07.2012
    Stratum 0 e.V.
    Hamburger Straße 273a
    38114 Braunschweig
    https://stratum0.org


    (23.05.2012)
    Geit@Home #2 2012
    Vom Freitag den 06.07.2012 bis zum Sonntag den 08.07.2012 findet wieder ein Hardwaretreffen des Amiga Club Osnabrück und des Amiga Club Steinfurt statt!

    Wer sich über die aktuellen Entwicklungen bzgl. MorphOS 3.0 informieren will, ist herzlich eingeladen. Erwartet werden diverse Pegasos, diverse Mac minis, PowerMacs und auch Efikas. Andere Systeme sind natürlich auch willkommen.

    Teilnehmer, die ihren Rechner mitbringen wollen, werden gebeten sich bitte anzumelden, da nur eine begrenzte Anzahl von Rechnerplätzen für externe Gäste zur Verfägung steht. Ansonsten steht es jedem frei einfach mal so vorbei zu schauen. Der Eintritt ist frei!


    (06.05.2012)
    Auf der Webseite Amiga-Lan-Party wurden weitere Fotos vom Computer-Meeting für alternative Betriebssysteme und Computersysteme veröffentlicht, welches am 21. April 2012 im Dorfgemeinschaftshaus von Flechtorf stattfand.

    (27.04.2012)
    Neue Version vom Multimedia-Abspielprogramm MPlayer erschienen.
    Version 2.62 braucht nun keine PowerSDL.library mehr und unterstützt jetzt Altivec. Desweiteren wurde folgende Bugs gefixt:

    - Sync on 2.62 release tag
    - Fixed locale issue for LC_NUMERIC (Forced to "C" now).
    - Fixed crash caused by bad BLI_thread_queue_xxx() implementation in thread_mos.c (crash in material Preview).
    - MEM_mapallocN() uses AllocVecAligned() for 16bytes alligned memory allocations (SIMD compat).
    - Added carve lib build (replace old boolean code)
    - Added offical fix (#30158): Remesh crash

    (25.02.2012)
    Eine weitere Update-Veröffentlichung von Airsoft Softwair: Malibu 1.3
    Malibu ist ein Plugin für Hollywood, welches einen Importfilter für Scala-Präsentaen beinhaltet. Es emuliert fast den kompletten Scala-Befehlssatz und unterstützt alle Scala Versionen bis zu Scala InfoChannel 500, der letzten Scala-Version für den Amiga.
    Malibu 1.3 benötigt mindestens Hollywood 5.
    Demovideo

    (24.02.2012)
    Geit@Home #1 2012
    Vom Freitag den 23.03.2012 bis zum Sonntag den 25.03.2012 findet wieder ein Hardwaretreffen des Amiga Club Osnabrück und des Amiga Club Steinfurt statt!

    Wer sich über die aktuellen Entwicklungen bzgl. MorphOS 3.0 informieren will, ist herzlich eingeladen. Erwartet werden diverse Pegasos, diverse Mac minis, PowerMacs und auch Efikas. Andere Systeme sind natürlich auch willkommen.

    Teilnehmer, die ihren Rechner mitbringen wollen, werden gebeten sich bitte anzumelden, da nur eine begrenzte Anzahl von Rechnerplätzen für externe Gäste zur Verfägung steht. Ansonsten steht es jedem frei einfso vorbei zu schauen. Der Eintritt ist frei!

    (24.02.2012)
    Passend zum vor wenigen Tagen bekannt gegebenen Erscheinen von Hollywood 5, wird die Vorversion eines Hollywood SDKs bekannt gegeben. Das Hollywood SDK ermöglicht es externen Entwicklern, Plugins für Hollywood zu schreiben.
    Eine vollständige Dokumentation des SDK wird in den nächsten Tagen zur Verfügung gestellt.

    (20.02.2012)
    Nach zweijähriger Entwicklungszeit, gibt Airsoft Softwair die Verfügbarkeit von Hollywood 5: Infinity bekannt.

    Hollywood 5: Infinity ist die fortschrittlichste Multimedia-Anwendung für Amiga-kompatible Systeme. Ein absolut einzigartiges Feature ist jedoch der eingebaute Cross-Compiler mit dem von jeder Plattform, die Hollywood unterstützt, Programme für eine Reihe von Betriebssystemen kompiliert werden kann. Hollywood 5 unterstützt dabei folgende Systeme: AmigaOS3, AmigaOS4, WarpOS, MorphOS, AROS (x86), Windows (x86 & PPC), and Linux (x86 & PPC).
    Anfänger finden Hilfe im deutschen Hollywood-Forum.

    (12.02.2012)
    Thilo "Der_Wanderer" Köhler hat eine neue Version seiner Musikbearbeitungssoftware HD-Rec veröffentlicht.
    Download: HD-Rec 0.10

    (12.02.2012)
    Guillaume 'Yomgui' Roguez hat ein Update seines Malprogrammes Gribouillis auf die Version 3.1.500 veröffentlicht.

    Passend dazu wurde PyMUI auf die PyMUI-0.6.morphos-r254 aktualisiert.

    (12.02.2012)
    Guido 'Geit' Mersmann gibt die Verfügbarkeit von NetPrinter 1.15 bekannt.

    NetPrinter erlaubt das Drucken über einen im Netzwerk befindlichen Drucker.
    Dieser Treiber unterstützt das Drucken via RAW (Direkt) und LPR Protokoll. Außerdem liegt ein Voreinstellungsprogramm bei, welches die Konfiguration auf einfachste Weise erlaubt. Die MorphOS Version fügt sich automatisch in die Systemeinstellungen ein.
    NetPrinter ersetzt nicht den eigentlichen Druckertreiber, sondern stellt nur einen alternativen übertragungsweg zu USB und Parallelport dar. Wenn ein Drucker nicht über USB, Parallel oder Seriell funktioniert, dann wird er auch nicht mit NetPrinter funktionieren.
    Neben dem direkten Download von Geit.de steht NetPrinter auch via Grunch zur automatischen Installation bereit.

    Änderungen seit V1.14:
    Das 68K Voreinstellungsprogramm hat einen neuen Namen.
    Multidruckerunterstützung repariert. Durch einen Fehler hat das Voreinstellungsprogramm nur den ersten Drucker gespeichert.
    NETPAR Mount-Skript für klassische Systeme von Ernest Unrau beigefügt. Danke dafür!
    NETPAR Mount-Skript füür MorphOS beigefügt.
    Viele Optimierungen am Programmkode.

    Ältere Nachrichten
  • Links
    Fan-Shirts
    Fan-Shirts USA
    Tarkina Koslix
     
    MorphOS Team
    MorphOS News
    Morph Zone
    Meta MorphOS
    Pegasos Forum
    Amiga News
    Amiga-Lan-Party
    Amiga-Resistance
    MorphOS Files
    Aminet
    Genesi
    bPlan
    Commodore
     
     
    Science Fiction

    Powered by evolution-hosting.eu